Komödie im dunkeln

von Peter shaffer

 Bild oben von Paulima

Das Stück

Vorhang auf! Licht an! Oder doch nicht? Denn im Komödienklassiker des englischen Autors Peter  Shaffer „Komödie im Dunkeln“ ist der Titel Programm. Der besondere Kniff an diesem Abend ist, dass  die Figuren nichts sehen, der Zuschauer dafür alles. 

 

Im Zentrum der Komödie steht Brindsley Miller, ein junger Künstler, der von einer großen  Künstlerkarriere träumt. Gemeinsam mit seiner Verlobten Carol erwartet er den Besuch des reichen  russischen Kunstmäzens George Godunow. Um ihm und seinem zukünftigen Schwiegervater zu  imponieren, hat er seine schäbigen Möbel gegen die exquisiten Antiquitäten seines vorübergehend  verreisten Nachbarn Harold ausgetauscht, der davon natürlich nichts ahnt. Als die Sicherung  durchknallt und auch noch Brindsleys Ex‐Freundin Clea, Miss Furnival, die ängstliche Dame von  nebenan, sowie Nachbar Harold, der vorzeitig aus dem Urlaub zurückkommt, hereinschneien, scheint  das Chaos komplett. Aber es kommt noch schlimmer, denn schließlich taucht noch der Mechaniker  auf, der den Kurzschluss reparieren soll. 

 

Die Junge Bühne Mondsee lädt ganz herzlich zu den Aufführungen dieses turbulenten Spiels um Sein  und Schein ein.  


Aufführungstermine

 

Freitag, 15. März 2019 - PREMIERE mit Premierensekt

 

Samstag, 16. März 2019

 

Freitag, 22 März, Samstag, 23. März und Sonntag 24. März 2019

 

Dienstag, 26. März, Freitag 29. März und Samstag, 30 März 2019

 

 

Beginn jeweils um 19:30 Uhr 

im Pfarrsaal Mondsee 

 



 Bilder oben von Paulima